Kinderfreundliche Stadtentwicklung


Sprungmarken:


Kinderfreundliche Stadtentwicklung Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Sie sind hier:  

Startseite >> Idee


Inhalt:

Idee

 

WIR IM QUARTIER!

Die neue Methodenbox "Mein Lebensraum Stadt - Mit Kindern und Jugendlichen Stadt erkunden, begreifen und gestalten" steht unter Service  / Materialien zum Download bereit!

 

 

 

Herzlich willkommen auf der Internetplattform Kinderfreundliche Stadtentwicklung!

Eine Kinder- und jugendfreundliche Stadtentwicklungspolitik ist ein zentrales Anliegen des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Aspekt der Kinderfreundlichkeit wird gefördert und war in der Vergangenheit Inhalt mehrerer Projekte und Initiativen.

Diese Maßnahmen bilden die Grundlage für die Entstehung dieses Internetauftritts. Viele Kommunen haben in ihrem Leitbild den Aspekt der Kinder- und Jugendfreundlichkeit verankert. Aber was bedeutet kinder- und jugendfreundliche Stadtentwicklung überhaupt? Welche Strategien gibt es auf dem Weg zur kinderfreundlichen Stadt? Was sind die Kriterien für erfolgreiche Partizipationsvorhaben?

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen möchte mit diesem Internetauftritt eine Plattform schaffen,

  • auf der Informationen zu wesentlichen Aspekten einer Stadt in Bezug auf Kinder und Jugendliche abrufbar sind.
  • die zur Bündelung der Einzelmaßnehmen und zum Austausch von Erfahrungen beiträgt.
  • die Anregungen und Praxistipps für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liefert.
  • die Materialien zum Download bereit stellt.
  • die erfolgreiche Projekte mit Kindern und Jugendlichen aus den Bereichen Stadtentwicklung, Architektur und Denkmalpflege vorstellt.

 

Die Internetplattform wird laufend mit weiteren Informationen und Projektbeispielen aufgefüllt. Helfen Sie mit, die Seiten mit Inhalt zu füllen. Über Hinweise, Anregungen und Projektideen freuen wir uns.

 

 

 

 

 


Weitere Funktionen und Informationen zum Dokument: